Willkommen auf der Webseite des KJT-Frankfurt

Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche e.V.

Interessierte erhalten hier Einblick in das Beratungsangebot unseres Vereins. Die Vereinsarbeit konzentriert sich überwiegend auf die telefonische, psychosoziale Beratungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen in Krisen- bzw. Belastungssituationen. Grundlagen der klientenzentrierten Gesprächsführung (Carl R. Rogers), der Entwicklungspsychologie, der psychoanalytischen Theorie, sowie neuerer sozialpsychologischer Fragestellungen bieten die Basis unserer Telefonberatung.

Die Beratung des Kinder- und Jugendtelefons Frankfurt kann unter zwei kostenlosen Telefonnummern in Anspruch genommen werden:

Image Start

Bildnachweis: Nummer gegen Kummer e.V. / Claus Langer

​bundesweit erreichbar unter 0 800 1110333 und  unter 116 111

Kostenlos und anonym erreichen uns Anrufe über Festnetz und Handy aus ganz Deutschland. Das KJT-Frankfurt hat erweiterte Beratungszeiten und ist neben den festen Zeiten (Montag - Samstag, 14:00 - 20:00 Uhr) in der Regel von Montag - Sonntag, 11:00 - 23:00 Uhr erreichbar. Der Anruf erscheint nicht auf der Telefonrechnung der Netzanbieter - egal, ob vom Festnetz oder vom Handy aus.

Das Kinder- und Jugendtelefon Frankfurt am Main ist ein Angebot des Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche e.V. Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit Nummer gegen Kummer e.V.

 

Entwicklungsgeschichte